Leber – welche Wirkung hat Detoxen auf die Leber?

Geschrieben von Roberto Schulze am Oktober 18, 2019 in Entgiften Entsäuern Ernährung

Leber – welche Wirkung hat Detoxen auf die Leber?

Viele Menschen leiden unter einer Fettleber, davon spüren sie aber nichts, die macht keine Schmerzen. Ursache ist mehrheitlich der zu hohe Anteil von Kohlehydraten in deren Ernährung. Die Fettzellen in der Leber bauen sich automatisch bei einer kalorienreduzierten Ernährung ab. Trotzdem braucht die Leber, um die, aus dem Abbau, entstehende Gifte zu neutralisieren, bestimmte Vitamine und Nährstoffe. Der Swiss-QUBE bietet beides, Kalorien- und Kohlehydratreduktion bei gleichzeitiger optimaler Nährstoff-versorgung. Je nach der Menge des Fettanteils in der Leber und einem nachhaltigen Effekt, sollte man zwischen 3 und 6 Wochen INTENSIV QUBEN und anschliessend bis zur Normalisierung der Leberwerte INTERVALL QUBEN.

„Hier schreibe ich spannende und aktuell relevante Beiträge. Diese basieren auf wissenschaftlichen Forschungsergebnissen sowie aus jahrzehntelanger ärztlicher Tätigkeit. Zur besseren Verständlichkeit habe ich Fachwörter vermieden, dafür aber die Beiträge in einer gewissen Lässigkeit geschrieben.“

Dr. med. Frank Schulze M.Sc.
Ganzheits- und Ernährungsmediziner