fbpx
bei fragen können Sie sich gerne direkt über WhatsApp bei uns melden   +41 41 755 03 49

Mindful Eating: Abnehmen durch achtsames Essen

Mindful eating abnehmen
Geschrieben von Dr. med. Frank Schulze M.Sc. am November 26, 2020 in Ernährung Gewichtsmanagement

Mindful Eating: Abnehmen durch achtsames Essen

«Schling doch nicht so!» Dieser Satz, den wir vor allem von unseren Eltern und Grosseltern kennen, hat heute eine noch tiefere Bedeutung als zuvor, denn: Für viele Menschen hat das Essen heutzutage keinen wirklich hohen Stellenwert mehr. Für das Kochen nimmt man sich immer weniger Zeit und gegessen wird oft nebenher. Hauptsache schnell, einfach und sättigend. Mindful Eating hingegen bedeutet, sich wieder richtig Zeit für das Essen zu nehmen, Mahlzeiten bewusst wahrzunehmen, ausreichend zu kauen und zu geniessen. Als Resultat sind wir nicht nur gesünder und kulinarisch befriedigter, sondern auch die Traumfigur rutscht in greifbare Nähe. Ja, richtig gehört: Durch Mindful Eating abnehmen funktioniert.

Warum Mindful Eating so gut für die Figur ist und wie wir diese Philosophie in unser erfolgreiches Swiss-QUBE-Konzept integriert haben, erfahren Sie in diesem Beitrag. 

Was ist Mindful Eating?

Wir kennen es alle: Eine Semmel auf dem Weg zur Arbeit, neben dem Fernseher ein Fertiggericht und als Snack zwischendurch einen Schokoriegel. Essen muss heute vor allem eines sein: effizient. Dieser Umstand ist sicherlich unserer Leistungsgesellschaft geschuldet und all denen, die daran verdienen. 

Mindful Eating – auch achtsames Essen genannt – bedeutet hingegen, seine Mahlzeiten langsam, bewusst und mit allen Sinnen zu sich zu nehmen. Immer mehr Studien belegen die positiven Effekte dieses Trends auf unsere Gesundheit. 

Wenn wir beim Essen alle unsere Sinne einsetzen, also unsere Nahrung schmecken, riechen, hören und sehen, dann essen wir achtsam. Wichtig ist aber natürlich nicht nur, wann und wie wir essen, sondern auch was. Mindful Eating fängt also schon beim Schreiben Ihrer Einkaufsliste an. 

Darum ist Mindful Eating gesund

Allem voran unser Verdauungssystem freut sich über ausreichendes Kauen und achtsames Essen. So muss unser Magen keine grossen Brocken bewältigen, sondern kann sich ganz und gar auf die Zerkleinerung der Nahrung konzentrieren. Auf diese Weise wird auch der Müdigkeit nach dem Essen sowie Magen-Darm-Beschwerden, Sodbrennen und Blähungen vorgebeugt. Zudem ermöglichen Sie Ihrem Körper durch langsames Kauen die volle Aufnahme aller Nährstoffe, während Sie beim Schlingen von Essen bis zu 60% aller Vitamine und Mineralien verlieren.

Durch Mindful Eating abnehmen

Über achtsames Essen freut sich nicht nur Ihr Körper-Inneres. Auch optisch macht sich Mindful Eating definitiv bemerkbar. 

Studien belegen: Wer achtsam isst, nimmt eher ab. Das liegt vor allem daran, dass man ganz automatisch weniger zu sich nimmt. Ausserdem verhindert langsames Essen langfristig, dass Sie bloss aus Appetit und Stress Nahrung aufnehmen, denn: Sie gewinnen an Körpergefühl und lernen das echte Hungergefühl wieder richtig von Appetit, Durst oder emotionalem Essen zu unterscheiden.

Schnelles Essen führt zu Übergewicht

Menschen, die ihr Essen hastig herunterschlingen, entwickeln viel eher Übergewicht als jene, die langsam essen. Diesen Zusammenhang belegen zahlreiche Studien, wie folgende aus Japan, bei welcher der Zusammenhang zwischen Essgeschwindigkeit und Gewichtszunahme mit einer Testung von rund 60.000 Menschen belegt wurde.

Eine Studie aus Salzburg bestätigt die Wirksamkeit von Mindful Eating zur Gewichtsreduktion. Dabei vermittelten Wissenschaftler einer Teilnehmergruppe die Grundsätze des achtsamen Essens und die Wichtigkeit des langsamen Kauens. Eine zweite Gruppe diente als Vergleichsgruppe. Dieser wurde keine Vorab-Belehrung erteilt. Nach 8 Wochen zeigten die Teilnehmer der Gruppe 1 eindeutige Abnehmerfolge, welche noch einen Monat nach Studienende erkennbar waren. 

Wie durch Mindful Eating abnehmen gelingt

Es dauert ungefähr 20 Minuten bis das Sättigungsgefühl nach Beginn der Nahrungsaufnahme einsetzt. Wer sein Essen also aufmerksam zu sich nimmt und langsam kaut, fühlt sich nach einer kleineren Portion bereits satt. 

Kauen Sie Ihr Essen am besten so lange bis es flüssig ist. 

So werden oftmals grosse Mengen an überflüssigen Kalorien eingespart, was wiederum einem Gewichtsverlust zuträglich ist. 

Zudem gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen der Essgeschwindigkeit und der Intensität des Geschmacks. Menschen, die schnell essen, können Aromastoffe und die Zusammensetzung eines Gerichts oft nicht richtig wahrnehmen. Wird die Nahrung aber aufmerksam verspeist und ausreichend gekaut, nehmen wir die unterschiedlichen Bestandteile viel intensiver wahr, und das bedeutet: Das Essen schmeckt besser. 

Das liegt vor allem daran, dass durch die ausreichende Zerkleinerung Aroma- und Geschmacksstoffe in Verbindung mit dem Speichel viel besser verteilt werden können. So entfalten sich deutlich mehr Geschmacksnuancen, die das Essen zu einem grösseren Genuss machen. Erst das Kauen macht das Essen also wirklich befriedigend. Von flüssiger Nahrung, wie Shakes, sollten Sie also generell absehen. 

Mindful Eating mit Swiss-QUBE

Die wunderbare Philosophie des Mindful Eatings haben wir auch in unser 3-Phasen-Konzept integriert, mit dem schon zahlreiche Menschen erfolgreich und nachhaltig abgenommen haben. 

Unsere Nährstoffwürfel enthalten alle Vitamine und Inhaltsstoffe, die Sie zum gesunden Abnehmen benötigen. Zudem beinhaltet das Konzept ein regelmässiges, langsames Essen mit Bedacht. Auf diese Weise kann Ihr Körper all die gesunden Nährstoffe, die Ihnen unsere QUBES bieten, richtig aufnehmen – und Sie bleiben lange satt. 

Was es genau mit unserem Swiss-QUBES auf sich hat, lesen Sie hier. 

Kostprobe bestellen, aufmerksam essen und abnehmen 

Sie wollen durch Mindful Eating abnehmen? Bestellen Sie am besten noch heute Ihr Testpaket und probieren Sie sich durch alle unsere Sorten! So finden Sie mit Sicherheit Ihren Favoriten oder Ihre Lieblingskombination, sodass Ihr Traum vom unkomplizierten, gesunden und vor allem nachhaltigen Abnehmen schnell wahr wird. 

Probieren geht über Studieren!

Herzlichst, 

Ihr Dr. Frank S.

Kommentar schreiben

„Hier schreibe ich spannende und aktuell relevante Beiträge. Diese basieren auf wissenschaftlichen Forschungsergebnissen sowie aus jahrzehntelanger ärztlicher Tätigkeit. Zur besseren Verständlichkeit habe ich Fachwörter vermieden, dafür aber die Beiträge in einer gewissen Lässigkeit geschrieben.“

Dr. med. Frank Schulze M.Sc.
Ganzheits- und Ernährungsmediziner